Urheberrecht, Patent und Musterschutz Anno 1998

Alle Modelle von Pferdefreunds-Futterspiele ( Thorsten Puhlmann ) Powertoy sind im DPMA Geschützt.

Alle unsere Powertoy Modelle unterliegen dem Musterschutz nach dem Musterschutz – Gesetz im DPMA

Allgemeine Informationen zum Urheberrecht
Anders als die gewerblichen Schutzrechte entsteht der Urheberrechtsschutz mit der Schöpfung des Werks.

In diesem Fall (Pferdefreund `s Futterspiele) Das ORIGINALE PowerToy  Anno 1998
Nach § 2 Abs. 1 Nr. 4 Urheberrechtsgesetz
Formalitäten sind nicht zu beachten.

Für den Urheberrechtsschutz ist eine Eintragung in ein amtliches Register also weder nötig noch möglich.

Bei Urheberrechtlich geschützten Werken muss es sich um persönliche Schöpfungen handeln.

Dem Urheber ( Thorsten Puhlmann ) stehen Urheberpersönlichkeitsrechte, wie die Anerkennung seiner Urheberschaft und der Schutz vor Fremder Wirtschaftlichen Nutzung zu.
Der Urheber genießt ab der Schöpfung ( Das erste von mir und meinem Opa gebaute Futterspiel gibt es seid dem Jahre Anno 1998 )  des Werks den urheberrechtlichen Schutz, der 70 Jahre nach seinem Tod endet.

Mit Ablauf der Schutzfrist ist das Werk gemeinfrei und kann frei verwertet werden, ohne dass die Zustimmung der Rechtsnachfolger des Urhebers eingeholt werden muss.

Woraus besteht das PowerToy ? ? ? ? ? ? ? ?

Material vom PowerToy , Heu PowerToy, PowerHeuToy .

Hergestellt in Deutschland bei Pferdefreund`s Futterspielen

Unsere PowerToy’s bestehen aus Thermoplasten welche für uns in Deutschland hergestellt werden . Diese Materialien haben alle eine Lebensmittel zulassung und enthalten keine Weichmacher . Dadurch können diese Materialien nicht durch Sonnenstrahlen aushärten,werden nicht Brüchig oder hart .                                                      ( Bei anderen Mitbewerbern ist dieses nicht gegeben.)                                                                                           Unsere Powertoy’s sind Temperaturbeständig bis ca. – 25°C .

Unsere PowerToy’s härten durch Sonneneinwirkungen nicht aus, sind somit immer flexibel und nachgibig. Lebensmittel zugelassen ,steril keimfrei , Reinigungsfähig. Ökologisch nachhaltig nach den neusten Bestimmungen und dem höchsten Standards für Ökologische Nachhaltigkeit.

Keine Weichmacher oder flüchtige Additive bruch und splittersicher , keine scharfen Kanten.

Somit sind unsere PowerToy’s sicher für Beschlagene Pferde , die Verletzungsgefahren durch Sollbruchstellen ausgeschlossen. 

Geeignet sind diese PowerToy‚s für alle Raufutter fressende Tiere .

Achtung wir haben
Keine billige PVC oder LKW Plane.
LKW Plane ist nicht Lebensmittel zugelassen.
LKW Plane enthält Weichmacher und flüchtige Additive.
Additive und
Weichmacher können beim Fressen aufgenommen werden.

Alle Modelle sind im DPMA geschützt.

Im Falle einer Klage ist der Gerichtsstand Dannenberg Elbe.

Ursprung von PowerToy im Herbst 1998

Ursprünglich wurde das erste PowerToy im Herbst 1998 für unsere Heidschnucken hergestellt.

Nach dem Sommer haben wir damals die Heidschnucken zum Winter von den Sommerweiden nach Hause geholt, um die ordnungsgemäße Fütterung und Jungtierpflege gewährleisten zu können.

Heidschnucken, Schafe und Ziegen fressen sehr selten teilweise gar kein Heu was bereits auf den Boden gelegen hat, bzw. liegt.
Die Futterverluste waren so hoch das wir die doppelte Menge an Futter brauchten, da die Hälfte als Einstreu genutzt wurde ,weil das Heu auf dem Boden gelegen hat. Durch den Einsatz unseres Futterspiels waren unsere Futterverluste vom Heu und der HeuSilage vom ersten Tag an sehr gering. Teilweise gab es sogar so gut wie keine Futterverluste mehr.
Irgendwie ist es damals den Pferden gelungen an die Futterspiele der Heidschnucken ran zukommen.
Die Pferde waren natürlich begeistert und zupften genüsslich an der Silage der Heidschnucken.
Nach langen Versuchen und Fehlschlägen haben wir heute Materialien gefunden welches nahezu, nicht von den Pferden zerrissen werden kann. Dieses Material eignet sich hervorragend für die PowerToy’s. Durch die elastische Gestaltung und den Aufbau rutscht das Raufutter, durch die Bewegung vom Futterspiel beim Fressen von alleine nach. Es gibt kaum noch Futterverluste und die PowerToy’s werden von den Pferden nahezu restlos geleert.
Unsere Pferde bekommen seitdem die Futterspiele ganztägig, wenn Sie auf dem Auslauf, sind zur regelmäßigen Beschäftigung.
Die Futterspiele füllen wir mit feuchtem Heu, Heu oder Heu-Silage und die Pferde vergnügen sich ca. 4 bis 6 Stunden mit Ihrem Futterspiel. .

Sogar unsere Stute die an einer chronischen Stauballergie leidet, hat Ihren Husten fast eingestellt.
Seitdem geht es der Stute von der gesundheitlichen und körperlichen Verfassung so gut, dass Sie heute wieder problemlos im Gespann mitgehen kann.

Natürlich ging der Hustenreiz nicht von heute auf morgen weg. Das hat schon seine Zeit gedauert.

Das ist nur eine kleine Geschichte wie das Futterspiel ( PowerToy ) vom Pferdefreund seinen Ursprung 1998 genommen hat.

Im Falle einer Klage ist der Gerichtsstand Dannenberg Elbe.